Dezember


Advent: Roter Teelichthalter in Sternform

 

Advent, Advent

 

 

Advent, Advent,

die Zeit, die rennt.

Die Jahresendzeitenge naht-

wer jetzt das P im Auge hat

war wohl nicht genug auf Draht.

 

 

Advent, Advent,

die Mama rennt,

zehn Wünschezettel im Genick,

dabei die Schnäppchen stets im Blick.

Und gibt’s im Januar zurück.

 

 

Advent, Advent

Das Kind, das flennt.

Zuviel Zuckerzeug im Magen,

die Bastelei wurd´ fortgetragen-

Weihnachtsfeiern, muss man sagen,

gehören zu den sieben Plagen.

 

 

Advent, Advent,

der Schweiß, der brennt.

Rotkohl, Ente, Nougatkipfel,

kulinarische Berggipfel

rauben Nerves letzten Zipfel.

 

 

Advent, Advent,

der Kenner gönnt

sich dann und wann

ne Pause, lang,

wo er /sie entspannt lächeln kann.

vm

 


WORTWEBERIN                  Verena Maretzki

+49 511 800 93 505  *** +49 179 79 66 903

hallo(et)wortweberin.de